Materialien
ergodata setzt auf umweltfreundliche Materialien:

  • Schweizer und westeuropäisches Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft,
  • emissionsarme Beschichtungen, Lacke, Leime und Kunststoffe,
  • rezyklierbare Metalle.

Produktion
Unsere Partner arbeiten energieeffizient und ressourcenschonend: zum Beispiel mit Energierückgewinnung, Brauchwasseraufbereitung und der Nutzung von Ökostrom.

Logistik
Wir arbeiten ausschliesslich mit Schweizer Produzenten und Lieferanten, um lange Transportwege und CO2-Emissionen zu vermeiden.

Gebrauch
Unsere Produkte sind hochwertig verarbeitet, beliebig erweiterbar und zeitlos im Design: Langlebigkeit ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Recycling
Wir verzichten auf Verbundmaterialien. So lassen sich ergodata-Möbel sortenrein demontieren und wieder verwerten.

Zertifizierung
Ergodata AG arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 und dem Umweltmanagementsystem ISO 14001.